Höchster
Brandschutz plus Widerstandsgrad II

Den perfekten Schutz vor Einbruch und Brand liefern die Tresore der SE-Serie. Sie sichern Ihre Speichermedien zwei Stunden vor Feuer, Löschwasser und korrosiven Brandgasen. Den bestandenen Härte-Test nach DIN EN 1047-1 S120DIS bestätigt eine Prüfplakette im Inneren des Tresors. Zudem wurde der Einbruchschutz erhöht: die Safes dieser Baureihe weisen einen Einbruch-Widerstandsgrad II nach. Der Widerstandswert ergibt sich aus der Widerstandszeit gegen Zugriff durch mechanische und thermische Werkzeuge. Tresorkorpus und -tür sind mehrwandig und mit Spezialfüllungen versehen, Stahl-Riegelbolzen schützen das Innere an drei Öffnungsseiten.

Größen

Modell Außenmaße in mm Innenmaße in mm Gewicht (kg) Volumen (Liter) Fachböden
Kellner SE 1 732 x 786 x 918 332 x 444 x 470 320 71 -
Kellner SE 2 1052 x 786 x 918 652 x 444 x 470 460 139 -
Kellner SE 3 1295 x 786 x 918 895 x 444 x 470 543 191 -
Kellner SE 4 1850 x 786 x 918 1450 x 444 x 470 785 310 -
Kellner SE 5 1850 x 1195 x 918 1450 x 855 x 470 1150 590 -
* Durch die vorstehenden Beschläge erhöht sich das Außenmaß in der Tiefe um 85 mm.

Optionales Zubehör

Optionales Zubehör
Innenfach mit Zylinderschloss und 2 Schlüssel
Fachboden mit Bodenträger
Ausziehbarer Fachboden
Trennstege Breite
Trennstege Tiefe

Merkmale
Übersicht

  • Geprüfter Einbruchschutz
  • ECB-S zertifizierter Feuerwiderstand nach EN 1047-1 S120DIS (120 Minuten Daten (magnetische Träger))
  • Doppelbart-Sicherheitsschloss inklusive 2 Schlüssel (Standard)
  • Ausgestattet mit Notverriegelung
  • Türöffnungswinkel: 180°
  • Türseiten mit Verriegelungsbolzen: 3
  • Standardfarbe: RAL 7035 - Lichtgrau
  • Versicherungsschutz*: nach Absprache
  • RU**: 30/30

* Unverbindliche Richtwerte. Ihr Sachversicherer gibt genaue Auskunft.
** RU = Resistance Units, bezeichnet die Widerstandskraft des Tresors. Der erster Wert (Widerstandeinheit) steht für den Zeitrahmen einer Teildurchbruch, der zweite für die Dauer einer Volldurchbruch.